vogt multimedia verlag
Titelbeschreibungen
  Zurück zur Gesamtübersicht
back to home 
1. Printmedia - Romane Die Macht des Tunnels, Band 3 - Wanderer zwischen den Welten - Abenteuer- und Phantasyroman
ISBN   978-3-942652-19-3
Der Band 3 der Reihe "Die Macht des Tunnels" beschäftigt sich mit Identität und Geschichte. Das sind Faktoren, die uns die Kraft geben, unsere Zukunft sinnvoll zu gestalten.
 
Lieferbar
Die Macht des Tunnels, Band 3
Wanderer zwischen den Welten
Abenteuerroman,
empfohlen ab 13 Jahren - nach oben offen
Erneut wird  Dennis zeitversetzt. Er landet wieder in Berlin, aber ist immer noch gekleidet wie ein Indio. Das ist ein echter Kulturschock und Dennis bekommt sofort Ärger mit einer Bande von Jugendlichen.
Dennis war nach seinem Verschwinden aus Berlin für tot erklärt worden und er hat keine Papiere mehr. Er versteckt sich, er sucht seine Freunde auf und er findet bei ihnen Hilfe.
Nun macht er sich auf die Suche nach einer neuen Identität und gleichzeitig nach seiner "Vergangenheit" am Amazonas. Er findet dort nicht nur die Liebe einer der indianischen Archäologin "Alanque", sondern er findet auch zusammen mit der Violinistin Conny (seiner guten Freundin aus den Kindertagen) das "Geheimnis der Musik" ...
Auch in Berlin ist Dennis nicht untätig. Seine Freundin Laura ist dort inzwischen die Geschäftsführerin der "Berliner Stiftung" geworden, die Menschen mit besonderen Talenten fördert und zusammenführt. Mit viel Fingerspitzengefühl wird nun eine Art Jugendzentrum und Musikakademie für neue Musik entworfen, um den Jugendlichen in Berlin ein Ziel und einen Raum zu geben. Dort können sie sich zwanglos treffen und austauschen. Dabei sind viele Widerstände zu überwinden.
Es passiert noch viel mehr, denn es gelingt Dennis, auch in Peru eine Art Kulturzentrum aufzubauen und kontinentübergreifend die Menschen zusammenzuführen... . Ohne die Hilfe von Freunden würde das nicht möglich sein und auch nicht ohne die Funde, die Dennis und Alanque in der Ausgrabung entdecken, und die ihnen viele Türen öffnen. Ein Roman, der zugleich die mühevolle und wichtige Arbeit der Archöologie beschreibt, die uns "unsere Geschichte" und auch "unsere Identitärt" gibt, denn ein Volk lebt durch seine Geschichte...
336 Seiten, Preis (in Deutschland) 17,90 €