vogt multimedia verlag
Titelbeschreibungen
  Zurück zur Gesamtübersicht
back to home 
1. Printmedia - Romane Die Macht des Tunnels, Band 7 - Das Leben ist ein Abenteuer - Abenteuer- und Phantasyroman
ISBN   978-3-942652-34-6
Der Band 7 der Reihe "Die Macht des Tunnels" beschäftigt sich mit Dennis Sohn Nils und seinen Freunden in Berlin.
Von der ersten bis zur letzten Zeile Spannung pur
Lieferbar ab 7.7.2015
288 Seiten,
Preis (in Deutschland) 14,90 €
 
 
 
Die Macht des Tunnels, Band 7

Das Leben ist ein Abenteuer
Manchmal scheint dein Weg vorherbestimmt,
aber dann kommt es ganz anders als man denkt

Abenteuerroman,
empfohlen ab 15 Jahren - nach oben offen

Das Buch beschreibt die Welt aus der Perspektive von Nils. Er ist der Sohn von Dennis in Berlin, und er lebt in diesem riesigen Kulturzentrum, das von seiner Mutter geleitet wird...
Es gibt dort Musikgruppen, Tanzgruppen, Pantomime, Stelzenmänner und Feuerschlucker. Es gibt dort eine Inline-Skating-Bahn und eine Halfpipe, Festivals und Sportanlagen. Das Fernsehen geht ein und aus
Nils ist 14, als er das Mädchen Helen kennenlernt und sich sofort in sie verliebt.
In der Folge wird diese Liebe zwischen Nils und Helen beschrieben, begleitet von vielen Abenteuern. Helen entwickelt sich zu einer begnadeten Tänzerin. ihre Freundin wird eine richtige Rockröhre, andere Freunde von Nils entdecken ihr Talent zum Nähen und entwerfen...
Berlin ist aber keine Oase des Glücks. Es gibt Banden, die sich bekämpfen, und Passagiere in der U-Bahn ausrauben. Es gibt Heroindealer und Zuhälter, die mit Waffengewalt gegeneinander um die besten Märkte kämpfen. Berlin brennt, und Nils bezieht einseitig Stellung.
Das Glück ist fragil, denn Nils (der immer bemüht ist, seinem Vater bei wichtigen Aufgaben zu helfen) der schliddert durch diese Hilfe in Situationen, die für ihn nicht mehr so recht steuerbar sind. Schließlich wird sogar seine Beziehung zu Helen bedroht...
Ein hochspannender Roman um Jugendliche und ihre Hoffnungen und Sehnsüchte
Das Buch ist nicht nur eine liebevolle Beschreibung von Nils und Helen, ihrer Gefühlswelt und ihrer Umgebung, es ist zugleich ein sozialkritischer Roman, in dem es auch um Dinge geht, wie Klimaveränderungen, Umweltschutz und die Bedrohung durch Drogen und die Mafia. Nichts menschliches ist fremd. Ein Buch ohne Tabus. Es ist zugleich der letzte Band der Reihe "Die macht des Tunnels".