vogt multimedia verlag
Titelbeschreibungen
  Zurück zur Gesamtübersicht
back to home 
1. Romane Der Wolfsmann  -  e-Book ab 22.12.2018 / Erscheint als Hardcover 2019
ISBN   9783942652698
Das Buch ist bereits e-Book erschienen unter der ISBN
9783942652698
erhältlich in über 1000 E-Book-Shops
Vertrieb Libreka
 
Das Hardcover
erscheint 2019
ISBN   9783942652704
zum Preis von (D) 24,50 €

Empfohlen ab 14 Jahren

 
(C) vogt multimedia 2018
Die Wächter des Lebens, Band 5

Der Wolfsmann  

(Odins Warrior)
Historienroman / Fantasy / Abenteuerroman
Reihe: Die Wächter des Lebens, Band 5
Vorerst nur als e-Book lieferbar, ab 2019 auch als Hardcover
Das Buch ist der 5. Band der Reihe "Die Wächter des Lebens".
Shortcut:
Dieser Band spielt überwiegend in der Zeit der Wikinger, denn Alf, ein junger Berliner, wird seiner Familie und seiner vertrauten Umgebung schon im Alter von 3 Jahren entrissen und zeitversetzt zurück in die Zeit der Nordmänner geschleudert. Dort findet er eine neue Familie, in der er sich allerdings erst bewähren muss. Alf ist aber bereits mit den geheimen Fähigkeiten seines Familienclans ausgestattet (er ist bereits ein" Wächter des Lebens"), und er beginnt damit, seinen Einfluss in der Welt dieser Wikingersippe und im Raum der Nordsee langsam immer mehr auszubauen. Alf gilt in der Welt der Wikinger wegen seiner besonderen Fähigkeiten seit seiner frühen Kindheit als Elfe, also als eine von großen Gott Odin zu den Wikingern geschickter Gesandter, der einen besonderen Draht zur Welt der Götter hat. Das prädestiniert ihn zu einer Führerrolle, zum Druiden, zum Heiler und zu einem geistigen Anführer, der seinen Anspruch auch mit dem Schwert verteidigt. Natürlich spielt das Buch auch von Wölfen und Wolfsrudeln, denn Alf hat einen besonderen Draht zu Tieren, und er wird schon in seiner Jugend als "der Weiße Wolf", oder auch "der Wolfsmann" bezeichnet. Das ist eine hohe Auszeichnung, denn auch weiße Wölfe haben in der Mythologie der Wikinger einen besondere Verbindung zu der Welt der Götter. Der Schmied des Dorfes entwirft ihm deshalb einen Wolfshelm, der diese Vorrangstellung in dieser Welt auch äußerlich demonstriert.
Inhaltsbeschreibung:
Der Held des Buches ist diesmal Alf, der Sohn von Elvira, jener legendären Leiterin des "Musikzentrums" in Berlin, und der geheimen Friedensrichterin der Mafiaorganisationen in Europa.
Alf ist erst drei Jahre alt, da wird er entführt, und weil sich die Geldübergabe nicht so gestaltet, wie gewünscht, macht der Entführer kurzen Prozess. Er erschlägt Alf, um dann alle Spuren zu verwischen.
Alf wird jedoch ins Leben zurückgeholt. "Schuld" sind die Wächter des Lebens, denn sie haben Großes mit Alf vor, und Alf wird mehr als 1200 Jahre zurück in die Vergangenheit katapultiert. Er erwacht um 700 n.Chr. in einem heiligen Hain der Wikinger, weit oben im Norden.
Die Wikinger finden ihn, und weil Alf immer noch von den Wächtern des Lebens beschützt wird, erhält er Fähigkeiten, die soviel Eindruck hinterlassen, dass er bald als eine von Odin zu den Nordmännern geschickte Elfe gehalten wird.
Er wächst bei den Nordmännern auf. Ganz langsam entwickeln sich immer mehr Fähigkeiten, wie die Heilung von Kranken, oder eine besondere Gabe, in die Zukunft zu schauen, oder besonders harte und scharfe Schwerter zu schmieden. Alf gilt auch als genialer Rudelführer. Er kann anleiten und die Menschen zusammenhalten.
Als das Dorf von Dänen überfallen wird, die unbedingt die im Raum der Nordsee inzwischen berühmt gewordenen Waffen des Schmieds und Druiden Hagan erbeuten wollen, ist Alf gerade auf der Rückkehr von einer 6-monatigen Reise in die Berge. Als er zurück kommt, findet er das Dorf fast leer vor. Er hat inzwischen durch die Hilfe der Wächter des Lebens gelernt, sich in Tiere zu verwandeln. Er hat Freunde bei den Wölfen, den Bären und den Adlern gefunden, und so verwandelt er sich kurzerhand in einen Adler, um die Freunde aus der Luft zu suchen, die den zurückgeschlagenen Gegner verfolgen..., und um ihnen zu helfen, den Gegner zu stellen.
Auch Alfs Amme ist bei dem Überfall ums Leben gekommen, und Alf schwört blutige Rache. Er wird den König der Dänen zur Rechenschaft ziehen, der diesen Überfall angeordnet hat.
Alf zieht im nächsten Frühjahr los, um seine Rache zu üben, und dann kommt alles ganz anders, als er ursprünglich geplant hat, denn Alf verliebt sich in die Tochter des dänischen Königs.
Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten.
Die Altersbegrenzung nach unten liegt bei 14 Jahren.
Das Buch ist der Band 5 der Reihe "Wächter des Lebens". Die Reihe wird 2019 fortgesetzt.