vogt multimedia verlag
Titelbeschreibungen
  Zurück zur Gesamtübersicht
reload 
back to home 
Printmedia Bildbände - Reiseberichte - Fahrrad-Reiseführer - Wanderführer - Motorradführer
Frankreich Nord  /  ISBN   978-3-942652-39-1
Bildband / Reiseführer für Fahrrad / Wandern /
Auto / Wohnmobil / Motorrad
. Hardcover,
300 Seiten, einzeln eingeschweißt,
150 G Kunstdruckpapier Nettogewicht 1750 Gramm
VK (D)  44,--  /  Österreich 49,-- / Schweiz 55,--
zum Bestellformular
Das Buch ist lieferbar
DHL-Versandkosten: In Deutschland pro Band
5,00 €, bei 2 und mehr Bänden als Paket, je nach Gesamtgewicht.
Der Autor vor einem keltischen Hügelgrab in der Bretagne
Paraglider in der Normandie
Kletterparadies am Pointe de Penhir (Bretagne)
(C) vogt multimedia 2016
Faszination

NORDFRANKREICH

Von der belgischen Grenze bis zur Mündung der Loire, mit Ausflügen ins Landesinnere  /  Bildband, Reiseführer für Fahrrad, Wandern, Wohnmobil, Auto und Motorrad.
Titelbild: Der Touristenmagnet Mont Saint Michel
Aus der Reihe: Reisen mit Handycap (Band 2). Diese Reihe wendet sich einerseits an alle Reisebegeisterte und Aktive, aber sie berücksichtigt insbesondere das Thema Reisen mit Handycap.
Entlang der französischen Nordküste finden Sie Sandstrände und Steilklippen, Seebäder und wunderbare alte Ortskerne, Burgen und Schlösser. Eine ganze Reihe von Flüssen bieten Touren neben dem Fluss ins Landesinnere. Am bekanntesten sind Seine und Somme. Wir finden hier weltberühmte Kirchen genauso, wie alte und verwitterte Kapellen. Es gibt Kaps, Festungen der Nazis, Museen, Hügelgräber und Druidensteine. Insbesondere in der Normandie und in der Bretagne bieten sich ausgedehnte Touren ins Landesinnere an. Es gibt hier aber auch Muschel- und Austernbänke, und das begehrte Fleur de Sel de Guerande. Manche sagen auch Rosensalz dazu. Es gibt wunderbare kleine Häfen mit Dutzenden von Yachten. Wir können Drachenfliegen, Strandsegeln oder Kitesurfen. Für Freunde von Musik und Events gibt es Partys und durchtanzte Nächte, traditionelle keltische Musik, und für die Kleinen Karussels. Natürlich gibts auch Wochenmärkte und Fischmärkte, feine Restaurants und die berühmten Bars, wo wir einen französischen Kaffee, einen Café au lait oder einen Pastis schlürfen können.
Nordfrankreich bietet ein unerschöpfliches Reservoir an Möglichkeiten.
Kurze Inhaltsbeschreibung:
Reisen mit Handycap findet unter Ausnahmebedingungen statt (aus der Sicht der Gesunden gesehen). Gehbehinderungen, Besondere Ernährung, Blutkonserven, Dialyse, Rollstuhl oder "schlicht" nur Kraftlosigkeit, Antriebslosigkeit, hochgradige Müdigkeit. Alles ist anders, wenn mit Handycap unterwegs ist, doch die Tour ist selbst für Rollstuhlfahrer (mit Begleitung) erfahrbar...
Diese Reihe beschreibt Reisen für Menschen mit Handycaps. Aber nicht nur das. Gesunde finden sich hier ebenso aufgehoben, erhalten wertvolle Anregungen und Tipps. Es geht um Reiserouten, Rundwanderwege, Sehenswürdigkeiten, Märkte und Events, Kaps und keltische Tradition, ums Baden, Campen und um die Invasion 1944 in der Normandie, die bis heute unvergessen ist.
Wir können die Tour mit dem Fahrrad, mit dem Auto, dem Wohnmobil oder mit dem Motorrad machen. Für Menschen mit Handycap bietet sich entweder ein
E-Bike oder das Wohnmobil an. Es gibt überall Campingplätze, Stellplätze und Entsorgungsstationen. Die französischen Wochenmärkte verwöhnen uns mit einem reichen Angebot, und die französischen Supermärkte bieten uns alles, vom frischen regional angebauten Obst bis zum Klappstuhl.
Die französische Küche ist berühmt, und an der Küste erhalten wir vorzügliche Austern, Muscheln oder Hummer. Dazu französischen Wein aus verschiedenen Regionen. Der wird hier im Norden natürlich nicht angebaut. Dafür gibts weltberühmte Kathedralen. Eine Unmenge davon.
Das Buch beschreibt die Tour, macht Vorschläge, zeigt Pläne und Wandertouren, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr, was in einen guten Reiseführer hineingehört. Ein Register hilft Ihnen bei der Navigation durch das Buch, wenn Sie es einmal nicht chronologisch lesen wollen.
Großformatige und brillante Fotos ergänzen die Beschreibungen.
Verkauf über diese Seite nur an Buchhändler und Bibliotheken. Für den Buchhandel benötigen wir eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung und / oder eine Kundennummer  (Bitte Rabatte abfragen). Verkauf und Auslieferung ausschließlich über diese Seite. Kein Verkauf oder Auslieferung über Libri, aber die Bestellungen über KNV werden direkt an mich weitergegeben. Kein Vertreterbesuch in Ihrem Hause.
Einzelhandelsverkauf an unsere Leser gibt es über unseren Internetshop
>> hier
   /   Der Buchhandel findet ihn betreffende Regelungen im Teil AGB
 
Musikalische Events in Nordfrankreich
Um Ihnen eine Einstimmung auf das Buch zu geben, zeige ich Ihnen einen Video Zusammenschnitt einiger musikalischer Events in loser Reihenfolge. Die französische Nordküste und insbesondere die Bretagne (von den Bretonen in ihrer Landessprache Breizh genannt) ist voll davon. Manchmal unter der Woche, andere am Wochenende. In vielen Orten gleichzeitig. Die Musik ist ganz unterschiedlich, von traditionell bis modern. Manchmal auf Wochenmärkten, manchmal am Strand, manchmal auf großen touristischen Ereignissen, oder auch bei traditionellen Zusammenkünften in Trachten. Lassen Sie sich verzaubern.

Titelbild: Traditionelle bretonische Straßenmusik in St. Malo (leider ohne Ton), Filminhalt: Sequenz 1) Strandunterhaltung in Touquet, im Departement Pas de Calais, eine Art französisch-afrikanischer Howdown-Throwdown, frei nach Miley Cyrus und ihrem Film Hannah Montana  2) Traditionelle keltisch-bretonische Musik, irgendwo an der Cote de Rose, 3) Zwei Gitarristen auf dem Wochenmarkt in Lannion (klassisch-rhytmisch), 4) Eine Zufallsbegegnung. Der Harfist spielt nur für sich, aber im Einklang der Natur, irgendwo im Parc regional de Amorique, einem waldreichen Naturpark im Nordwesten der Bretagne, 5) Keltische Musikgruppe in der Altstadt von Concarneau, der Ville Close, die auf einer Insel liegt, die dem Festland vorgelagert ist, 6) Keltisch-bretonische Tänze zur Musik der  Gruppe Ork Usus, gemischt mit modernen Jazzelementen in einem Wald bei Carnac, neben den Feldern der Menhire, 7) Traditionell und zugleich sehr funky. Die Gruppe Chotoko (chotokoeu) in der Musiknacht von Arzon, am Yachthafen im Golf du Morbihan, 8) Traditionelle Straßenmusik in Guerande (Harfe / Flöte), eine Festungsstadt in der Region Loire-Atlantique. Zusammenfassubng und Schnitt durch den Autor, Format: Flash (FLV), 24,9 MB. Dauer: 6:16 Min. Alles gedreht im Sommer 2016.

   start film
Zum Videoclip "Musik-Events in Nordfrankreich"
Falls der Film nicht automatisch mit Adobe Flash Player startet,
verwenden Sie bitte Firefox und laden Sie sich den kostenlosen FLV-Player auf den Rechner.
Ladezeit Film ca. 15 - 60 Sek         
Sie wollen mehr von dieser Musik sehen und hören? 
 zum Film Ork Usus in Carnac                               Zum Video Chotoko in Arzon