vogt multimedia verlag
Titelbeschreibungen
  Zurück zur Gesamtübersicht
reload 
back to home 
Printmedia Bildbände - Reiseberichte - Fahrrad-Reiseführer - Wanderführer
Die französische Atlantikküste
ISBN   9783942652773
  /  Bildband / Reise-führer für Fahrrad / Wandern / Auto / Wohn-mobil / Motorrad. Hardcover, Umfang 270 Seiten, 150 G Kunstdruckpapier, einzeln eingeschweißt, Nettogewicht 1260 Gramm
VK (D)  49,50 €
zum Bestellformular
Das Buch ist lieferbar ab Ende Februar 2020
DHL-Versandkosten: In Deutschland pro Band
5,00 €, bei 2 und mehr Bänden als Paket ab 8,50 € (BRD), je nach Gesamtgewicht.

 Der Autor

irgendwo auf seiner Tour entlang der Atlantikküste

Reisen mit Handycap (Band 5)   -   Lieferbar am Ende Februar 2020

Die französische Atlantikküste  

Von Nantes bis zur spanischen Grenze
Mit Ausflügen ins Hinterland und nach San Sebastian
Die Atlantikküste gehört in Frankreich zu den bei den Touristen begehrtesten Regionen. Jährlich verbringen weit mehr als 5 Millionen Touristen hier ihren Urlaub. Meer, gute Surfbedingungen, breite weiße Sandstrände, und garantierte Sonne sind ein unschlagbares Argument, doch die Küste hat noch viel mehr zu bieten.
Die meisten Touristen buchen einen festen Urlaubsort für die Familie, um 2 oder 3 Wochen ungestörten Urlaub zu verbringen. Sie können aber auch die gesamte Küste entlangfahren, um viel zu erleben, und dies mit Aktiv- und Erholungsurlaub zu verbinden.
Dieser Reiseführer bietet Ihnen beides, und noch viel mehr, verbunden mit aussagekräftigen Bildern, durchgehenden Karten von Nord nach Süd und vielen Tipps und Adressen, sowie Reise- und historische Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten, einschließlich einer Bewertung der einzelnen Orte entlang der Küste und einem Stichwortverzeichnis. Sehenswürdigkeiteb gibt es viele. Man muss nur wissen, wo. Nicht immer stößt man direkt mit der Nase drauf.
Natürlich sind auch die beliebten Ferieninseln Ile de Noirmoutier, Ile de Ré und Ile d'Oleron in die Beschreibung eingebunden.
 
Kurze Inhaltsbeschreibung:
Die französische Atlantikküste wird gerechnet ab der Mündung der Loire bis zur spanischen Grenze. Natürlich liegt auch die Bretagne am Atlantik, aber das, was man die Atlantikküste nennt, zeichnet sich aus durch breite Sandstrände, Dünen und Kiefernwälder, verbunden mit guten Bedingungen zum Surfen, Kitesurfen, Strandsurfe und Windsurfen, sowie zum Segeln.
Es gibt noch mehr. Sie finden hier einen durchgängigen Antlantikküstenradweg, mehr als 1000 Km lang, auch EV1 oder Velodysée genannt, einen Atlantikküsten-Weitwanderweg, Naturschutzgebiete, Möglichkeiten zum Paddeln und für Stand-up-Paddling, zum Reiten, Golfen, sowie alte Städte, sehenswerte Kirchen, Forts und Schlösser / Burgen, und unendlich viele lokale und regionale Fahrad- und Wandertouren. Natürlich gibts auch die übliche Bespaßung, von der Wasserrutsche über Quadparcours bis zum Zirkus, und was eben typisch für Frankreich ist: Frische Muscheln, Austern, Hummer und Krebse, die Sie in bestimmten Regionen auch selbst fangen können. Das tun viele. Das Buch zeigt Ihnen, wo.
In kaum einer Region finden Sie derart viele Campingplätze, wie an der Atlantikküste, Ferienanlagen, Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Pensionen, manchmal sehr küstennah, manchmal auch einige Km weit entfernt, denn hier liegen viele große und kleine Süßwasserseen, ideal zum Baden, Segeln und Surfen
Das Buch zeigt Ihnen viele Karten, mit Campingplätzen, herausragenden Restaurants, Kirchen, Schlössern, mittelalterlichen Städten, Rad- und Wandertouren, viele Bilder und Beschreibungen, sowie einen Teil über Ausrüstung, sowie ein Register. Außerdem werden weitere Kartenhinweise gegeben. Großformatige und brillante Fotos ergänzen die Beschreibungen
Das Ergebnis ausgiebiger Recherche ist ein Band über eine der schönsten Reise-Regionen in Frankreich, voll mit Informationen und wunderbaren Bildern. Er erlaubt Ihnen, den für Sie idealen Urlaubsort zu finden, Ausflüge zu machen, oder auch Touren mit dem Motorrad, dem Reisemobil, dem Fahrrad, dem Segelboot oder zu Pferde, egal ob ibn der Vor- Haupt-, oder Nachsaison. Das macht dieses Buch einzigartig, verbunden auch mit persönlichen Eindücken und in einem ansprechenden Format (DIN-A 4, Querformat)..
Die vielen teils großformatigen Bilder  in dem Reiseführer / Bildband machen Lust auf den Besuch der Atlantikküste.
 
Bildbeispiele    
Die berühmte Passage du Pommeraye in Nantes   lecker lecker, frisch aus der Konditorei
Prachtbau am Strand in San Sebastian   Prachtbau in Les Sables d'Olonne
Museumsschiff in Rochefort   Windsurfer vor der Ile de Ré
Fähre beim Überqueren des Flussmündung der  Gironde   Surfer in Hourtin Plage
Radler in Cap Ferret (Arcachon-Becken)   Die Düne von Pilat zieht jedes Jahr mehr als 1 Millionen Besucher an
Der Strand in Capbreton    Wachturm an der ehem. Stadtmauer in Bordeaux
Meisterleistung. Der pryhtvolle Chor in der Kathedrale von Bayonne   Sonnenaufgang in St-Jean-de-Luz