vogt multimedia verlag
AGB
 (1)   Buchhandel - Lieferungen an gewerbliche Wiederverkäufer
1. Erstbestellungen und Kleinbestellungen. Rechnungen sind sofort fällig, außer, daß schriftlich anderes vereinbart wurde. Die Auslieferung erfolgt nur an den authorisierten Buchhandel. Aktuelle Rabatte und Preise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot / der Rabattliste. Die Rechnungen werden vorab online erstellt / Die Originalrechnung liegt der Lieferung bei. Bei Kleinstbestellungen verlangen wir Vorauskasse. Lieferung nach Zahlungseingang. Die auf unserer Internetseite genannten Preise sind verbindlich. Wiederverkaufspreise sind Festpreise
2.   Wird ein Ausdruck der Rechnung mit gesondertem Rechnungsversand gewünscht, berechnen wir hierfür 5,00 €.

3. Eingehende Bestellungen werden sofort bearbeitet. Ist ein Artikel kurzfristig vergriffen, wird nachgeliefert. Doppelt anfallende Portokosten gehen zu Lasten des Käufers.Lieferungen erfolgen per Festrechnung und auf Gefahr des Bestellers ab Lager Reinheim.

4.   Wir behalten uns ersatzlos Kürzungen, Annullierungen oder Nachlieferungen zu den Bestellungen vor. Wir behalten uns vor, zu dem am Tag der Lieferung geltenden Preis zu berechnen, auch wenn die Verlage den Preis zwischen Bestellung und Lieferung geändert haben.
5.   Lieferung auf Rechnung und 30 Tage Zahlungsziel: Auf besondere Vereinbarung kann Rechnungsstellung vereinbart werden (nur mit Kundennummer). Die Belieferung kann versagt werden, wenn die Bonität des Bestellers nicht hinreichend belegt ist.
6.   Rabatte: Wiederverkäufern werden Rabatte gewährt, bei Kleinstbestellungen 25%. Höhere Rabatte hängen vom Umfang der Geschäftsbeziehung ab und bedürfen der Vereinbarung mit unserem Verlag.
7.   Porto und andere Versandkosten sind vom Besteller der Ware zu tragen.
8.   Reklamationen müssen ohne Verzug schriftlich erfolgen. Transportschäden sind beim Frachtführer (Paketdienste, Post, Speditionen) bei Zustellung zu dokumentieren und es ist ein Schadenersatzanspruch geltende zu machen. Im übrigen werden Reklamationen nach den
Branchenregeln des Buchhandels bearbeitet.
9.   Remittenden: Aufgrund der Festabnahme der Ware bedürfen Remittenden in jedem Fall einer Genehmigung durch den vogt multimedia verlag, ausgenommen sind offensichtliche Fehllieferungen und offensichtliche Liefermängel. Die Rücksendung an den vogt multimedia verlag erfolgt auf Gefahr des Versenders. Eine Verrechnung des Wertes der Remittenden ist erst nach Zugang der Remittenden-Gutschrift zulässig. Unberechtigt eingesandte Remittenden werden unfrei an den Absender zurückgegeben.
10.   Zahlungen: Die Preise laut Rechnung sind ohne Abzug zu dem im Rechnungsbeleg genannten Datum oder dem dort genannten Fristablauf per Überweisung auf das angegebene Konto zu zahlen. Wir behalten uns vor, für Mahnungen bis zu 5 Euro Mahngebühr sowie die gesetzlichen Verzugszinsen auf den überfälligen Rechnungsbetrag einzufordern. Zahlungsziele über 30 Tage und Skontierung bedürfen der Vereinbarung mit dem vogt multimedia verlag
11.   Lieferungen auf Rechnung und mit Rückgaberecht können vereinbart werden für 30 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird in jedem Fall sofort mit Lieferung gestellt und ist innerhalb von 30 Tagen zahlbar. Für Rückgaben wird eine Gutschrift erstellt, die mit der nächsten Lieferung verrechnet wird. Beschädigte  Ware wird in vollem Umfang abgerechnet. Die Kosten für den Versand bei Lieferung und Rücklieferung bei Ware mit Rückgaberecht wird in voller Höhe vom Kunden getragen. Bei Lieferungen mit Rückgaberecht ist der erhöhte Rabattsatz unwirksam, wenn nicht besondere Vereinbarungen dies ändern. Die Versandkosten für die Hin- und Rücksendung wird bei RR Sendungen durch den Kunden getragen.
12.   Eigentumsvorbehalt: Der Käufer darf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware veräußern, soweit er die aus seinem Verkauf entstehende Forderung an uns abtritt. Verkauft er im Bargeschäft, dürfen mit den Einnahmen aus der gelieferten Ware nur insoweit andere Rechnungen gezahlt werden, wie die Kassenbestände zur Begleichung der fälligen Forderungen von vogt multimedia verlag ausreichen. Mit der Einstellung der Zahlungen an den vogt multimedia verlag oder der Beantragung oder Eröffnung eines Insolvenzverfahrens oder einem Scheckprotest oder einer erfolgten Pfändung ist das Recht zum Weiterverkauf der Ware verwirkt. Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Ware von vogt multimedia verlag ist unzulässig. Für den Fall von Aussonderungsterminen im Insolvenzverfahren wird bereits jetzt dem Bevollmächtigten von vogt multimedia verlag das Betreten der Betriebsräume des Bestellers
gestattet. Bei Überfälligkeiten behalten wir uns die komplette Einstellung der Belieferung bis zum vollständigen Zahlungsausgleich vor.
13.   Im Fall des gerichtlichen Mahnverfahrens sowie bei völliger Einstellung der Zahlungen des Bestellers werden sämtliche offenen Forderungen sofort fällig gestellt.
(2)   Buchhandel, Papierhandel, Galerien - Postkarten / Kunstdrucke
Es gilt in vollem Umfang, was unter 1. genannt wurde, mit folgender Ergänzung:
A) Eine Ausweisung der Mwst fällt gemäß § 19 USTG nicht an
B) Die Wiederverkaufspreise gelten als empfohlener VK, bzw. die Buchpreisbindung
C) Die Wiederverkaufs-Rabatte werden frei verhandelt
D) Kommission / Lieferungen mit Rückgaberecht: Das wird grundsätzlich frei verhandelt, gilt aber als Ausnahmefall. Wir behalten uns vor, das Zahlungsziel frei festzulegen. Grundsätzlich können nur unbeschädigte und ungeöffnete Waren zurückgenommen werden. Angebrochene Sets/Kits werden nicht zurückgenommen. Bei Rücknahme fällt eine Remittenden-Bearbeitungsgebühr von 20 % an
 
 (3)   Autoren, Print-on-demand, Honorare
Die Leistung wird nicht mehr angebiten / nicht mehr gültig seit Juni 2014
 
(4)   Verkauf an Endverbraucher
Endverbraucher können direkt über die Verlagsseite zu Endverbraucherpreisen bestellen, erhalten Rechnung und Lieferung jedoch durch unseren angeschlossenen Shop "vogt multimedia & tour", Webadresse  www.fahrrad-dvd.de. Die Rechnung über den Onlineshop ist voraus zahlbar.
Erfüllungsort, Gerichtsstand; Für die Belieferung durch Dr. Hans-Peter Vogt / vogt multimedia verlag gilt deutsches Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Dieburg.
Die Abrechnung erfolgt in EURO   /    -  Identnummer    63 889 175 405
 
Letzter Stand: 29.3.2016
  Zurück zur home  
  Impressum  
  Versandbedingungen  
  reload